Festumzug

Aus Anlaß des siebenhundertjährigen Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt Lübbenau/Spreewald findet am 27. Juni 2015 ein Festumzug statt. Er besteht aus zwei Teilen. Der erste zeigt in 35 chronologisch aneinander gereihten Schaubildern ausgewählte Szenen aus dem facettenreichen geschichtlichen Werdegang Lübbenaus. Die folgenden 35 Bilder dokumentieren dann im zweiten Teil des Festumzuges das vielseitige Gesicht der Spreewaldstadt und seiner Ortsteile in der Gegenwart. Die insgesamt 70 Bilder behandeln sieben Themen der historischen und aktuellen Entwicklung:

  1. Sagenhaftes Lübbenau
  2. Geburtsstunden einer Stadt – Lübbenau bis zum Mittelalter (bis ca. 1500)
  3. Sächsischer Glanz in Lübbenau – Stadtgeschichte der Neuzeit (etwa 1500 bis 1815)
  4. Preußens Gloria – Lübbenau in der späten Neuzeit (1815 bis 1900)
  5. Tor zum Spreewald – Lübbenau in der Neuesten Zeit (20. Jahrhundert)
  6. Gewandte Spreewaldmetropole – Zeitgeschichte (um 2000)
  7. Tourismus - Partner - Stadtumbau – Top of Spreewald - Lübbenau